Neu: Credit im Scalable Broker

4. Oktober 2023  |  Scalable Capital
Blog_Credit_Header_DE
Erfahren Sie mehr über Credit, den Depotkredit bei Scalable, welche Vorteile und Risiken dieser mit sich bringt und wie flexibel und vielseitig Credit zur Finanzierung eingesetzt werden kann.

Bei Scalable haben Nutzerinnen und Nutzer ab sofort Zugang zu Credit, dem Depotkredit1 im Scalable Broker. Worum handelt es sich dabei?
Ein Depotkredit, wie Credit im Scalable Broker, bietet Anlegenden die Möglichkeit, auf Basis ihrer Wertpapiere einen Kredit aufzunehmen. Die Wertpapiere, zum Beispiel Aktien, ETFs und Fonds, dienen als Sicherheiten für den Kreditgeber – das ist bei Credit unsere Partnerbank Baader Bank. Die Höhe des Kredits hängt von der Art und dem Wert der hinterlegten Wertpapiere ab. Credit kann sehr flexibel verwendet werden, ob zur Liquiditätsbeschaffung oder zum Investieren, etwa um kurzfristig Marktchancen zu nutzen oder zur weiteren Diversifikation eines Portfolios.

Vorteile

  • Schnell und unkompliziert. Credit kann bequem online beantragt werden. Die Rückmeldung erfolgt in der Regel innerhalb kurzer Zeit. Da die eigenen Wertpapiere als Sicherheit dienen, müssen keine anderen Nachweise wie z.B. eine bei anderen Kreditarten meist nötige Schufa-Auskunft erbracht werden.
  • Fair. Zinsen2 werden nur bei Nutzung fällig. Die geliehene Summe lässt sich jederzeit ohne Einhaltung einer festen Laufzeit und gebührenfrei zurückzahlen.
  • Flexibel. Der Kreditbetrag kann vielfältig verwendet werden, ob zum Investieren oder zu anderweitigen Finanzierungszwecken.

Risiken

  • Der Zinssatz ist variabel und steigt, wenn sich die Marktzinsen erhöhen.
  • Bei einer Überziehung der Kreditlinie (z.B. durch Wertverlust der Sicherheiten) muss der Kredit durch Einzahlungen oder Verkäufe von Wertpapieren reduziert werden. Das kann mit Kursverlusten (inkl. Totalverlust) verbunden sein.
  • Zusätzliche Kosten können bei der Überziehung des Kreditrahmens oder der Kreditlinie durch Zinsen für die geduldete Überziehung und/oder Verzugszinsen anfallen. Die Bank kann das Depot kündigen und eine sofortige vollständige Rückzahlung verlangen.

Beispiel

Sie halten Wertpapiere im Wert von 10.000 € im Scalable Broker. Die Kreditlinie auf Basis dieser Wertpapiere beträgt 5.000 €. Davon nehmen Sie einen Kreditbetrag von 2.000 € für 3 Monate in Anspruch.

Kreditlinie

5.000 €

Beanspruchter Kreditbetrag

2.000 €

Dauer

90 Tage (3 Monate)

Zinsberechnungsmethode

act/360

Beispielhafter variabler Sollzinssatz p.a.

6,67 % (3-Monats-Euribor® + 3 %)

Zinsrate
(fällig am Quartalsende)

33,35 €

Geschuldeter Gesamtbetrag
(Zinsrate + Rückzahlung des Kreditbetrags)

2.033,35 € (2.000,00 € + 33,35 €)




Credit intraday sogar zinsfrei nutzen

Sie haben viel Erfahrung im Investieren und brauchen die nötige Liquidität intraday zum Handeln? Auch hierfür können Sie Ihr bestehendes Depot nutzen und darin enthaltene Wertpapiere beleihen. Zahlen Sie den geliehenen Betrag noch am gleichen Tag zurück, dann nutzen Sie Credit sogar zinsfrei. Achten Sie hierbei darauf, dass bei Wertpapierverkäufen mit Gewinn die Abgeltungsteuer einbehalten wird. Kalkulieren Sie also eventuell anfallende Steuern3 mit ein. Berücksichtigen Sie außerdem die besonderen Risiken taggleicher Geschäfte.

Als Fazit lässt sich sagen, dass sich Credit vor allem für kurz- bis mittelfristige Finanzierungen eignet. Vorteilhaft sind vor allem die schnelle Beantragung und die Flexibilität bei Verwendung und Rückzahlung.
Depotkredite sind jedoch auch mit Risiken verbunden, derer man sich bewusst sein sollte.



1Risiko von kreditfinanzierten Kapitalanlagen beachten. Kreditangebot der Baader Bank AG, Weihenstephaner Str. 4, 85716 Unterschleißheim, vermittelt durch Scalable Capital. Nur in Verbindung mit einem Scalable Broker Depot. Kreditrahmen bis 100.000 €, abhängig von Ihren Wertpapieren.
2Quartalsweise Zinsen nur bei Nutzung: 3-Monats-Euribor® + 3 % p.a. (6,92 % p.a. variabler Sollzins, Stand April 2024).
3Scalable Capital erbringt keine Steuerberatung. Bitte stimmen Sie sich bei Fragen mit Ihrer Steuerberatungsfirma ab.

Risikohinweis – Die Kapitalanlage ist mit Risiken verbunden und kann zum Verlust des eingesetzten Vermögens führen. Weder vergangene Wertentwicklungen noch Prognosen haben eine verlässliche Aussagekraft über zukünftige Wertentwicklungen. Wir erbringen keine Anlage-, Rechts- und/oder Steuerberatung. Sollte diese Website Informationen über den Kapitalmarkt, Finanzinstrumente und/oder sonstige für die Kapitalanlage relevante Themen enthalten, so dienen diese Informationen ausschließlich der allgemeinen Erläuterung der von Unternehmen unserer Unternehmensgruppe erbrachten Wertpapierdienstleistungen. Bitte lesen Sie auch unsere Risikohinweise und Nutzungsbedingungen.

 

Wollen Sie mehr Expertenwissen zum Thema Geldanlage erhalten?

Als Newsletter-Abonnent sind Sie in der guten Gesellschaft zehntausender Leser, die von uns regelmäßig Tipps zur erfolgreichen Geldanlage erhalten.

Author Scalable Capital
Scalable Capital
Digitale Vermögensverwaltung & Broker mit Flatrate
Scalable Capital ist ein führendes Fintech in Europa, das Menschen und technologiebasierte Geldanlage zusammenbringt. Scalable Capital bietet eine digitale Vermögensverwaltung sowie einen Broker mit Trading-Flatrate. In der digitalen Vermögensverwaltung erstellt und verwaltet das Unternehmen für seine Kundinnen und Kunden global diversifizierte ETF-Portfolios mit auf Wunsch nachhaltigen Anlagestrategien. Der Broker ermöglicht es Kundinnen und Kunden, Aktien, ETFs, Kryptowährungen, Fonds und Derivate selbst zu handeln sowie Sparpläne abzuschließen.