Folge 32: Wie investiere ich in Gold?

30. Dezember 2020  |  Nicolas Zeitler
Asset Podcast EP32 Blog 1920
Mit Nicolas Zeitler und Jacob Hetzel, Head of Distribution bei Scalable Capital

Ob als Krisenwährung oder Diversifikationselement, um Schwankungen im Portfolio abzufedern: Viele Anleger wollen ihrer Geldanlage das Edelmetall beimischen. Sie können das auf unterschiedliche Weise tun. Einerseits mit physischem Gold in Form von Barren oder Münzen, andererseits mit einer börsengehandelten Schuldverschreibung in Form eines ETC, kurz für Exchange-Traded Commodity. Beide Optionen haben ihre Vor- und Nachteile. Welche, erläutert Jacob Hetzel, Head of Distribution bei Scalable Capital.

Hinweis: Scalable Capital Vermögensverwaltung GmbH erbringt keine Anlage-, Rechts- und/oder Steuerberatung. Sollte dieser Podcast Informationen über den Kapitalmarkt, Finanzinstrumente und/oder sonstige für die Vermögensanlage relevante Themen enthalten, so dienen diese Informationen ausschließlich der Erläuterung der erbrachten Dienstleistungen. Die Kapitalanlage ist mit Risiken verbunden. Bitte beachten Sie hierzu die Hinweise auf unserer Internetseite.

Circ Team photo Nicolas
Nicolas Zeitler
Team Lead Editorial
Nicolas hat sich als Redakteur auf die Themen Finanzen und Digitales spezialisiert. Bevor er 2019 zu Scalable Capital kam, leitete er die Finanzredaktion beim Vergleichsportal Check24. Erste journalistische Sporen verdiente er sich beim Münchner Merkur. Anschließend arbeitete er für das IT-Wirtschaftsmagazin CIO und die Agenturen Grasundsterne und Fischerappelt. Nicolas hat Politikwissenschaft an der Ludwig-Maximilians-Universität München studiert.