Folge 27: ESG vs. VaR: Die Anlagemodelle von Scalable Capital

20 November 2020  |  Nicolas Zeitler
Asset Podcast EP27 Blog 1920
Mit Nicolas Zeitler und Jacob Hetzel, Head of Distribution bei Scalable Capital

In der Vermögensverwaltung können Kunden von Scalable Capital zwischen zwei Modellen wählen. Beide basieren auf kostengünstigen ETFs, bei beiden werden die Portfolios von Technologie überwacht. Abgesehen davon unterscheiden sich die Modelle: Beim einen stehen Nachhaltigkeit und eine feste Aktienquote im Fokus, beim anderen dynamisches Risikomanagement nach dem gewählten Value-at-Risk. Was steckt in den Portfolios, wie steuert Scalable Capital sie und welches Anlagemodell ist für wen das richtige? Diese Fragen beantwortet Jacob Hetzel, unser Head of Distribution.

Hinweis: Scalable Capital GmbH erbringt keine Anlage-, Rechts- und/oder Steuerberatung. Sollte dieser Podcast Informationen über den Kapitalmarkt, Finanzinstrumente und/oder sonstige für die Vermögensanlage relevante Themen enthalten, so dienen diese Informationen ausschließlich der Erläuterung der erbrachten Dienstleistungen. Die Kapitalanlage ist mit Risiken verbunden. Bitte beachten Sie hierzu die Hinweise auf unserer Internetseite.

Circ Team photo Nicolas
Nicolas Zeitler
Team Lead Editorial
Nicolas hat sich als Redakteur auf die Themen Finanzen und Digitales spezialisiert. Bevor er 2019 zu Scalable Capital kam, leitete er die Finanzredaktion beim Vergleichsportal Check24. Erste journalistische Sporen verdiente er sich beim Münchner Merkur. Anschließend arbeitete er für das IT-Wirtschaftsmagazin CIO und die Agenturen Grasundsterne und Fischerappelt. Nicolas hat Politikwissenschaft an der Ludwig-Maximilians-Universität München studiert.