Nachhaltig investieren mit ESG und SRI ETFs

Von Anlagen in grüne Energie über ETFs mit Fokus auf ökologische Faktoren: Wählen Sie aus über 1.900 ETFs die besten für Ihre Ziele aus. Besparen Sie alle ESG und SRI ETFs ohne Ordergebühren.

Asset ESG SRI

ESG Screened, ESG Enhanced, SRI – was sind die Unterschiede?

Während bei ESG-ETFs Faktoren aus den Bereichen Environmental, Social, Governance – Umwelt, Soziales und Unternehmensführung – berücksichtigt werden, wählen SRI-Investments einen noch strengeren Ansatz mit Fokus auf „Soziale Verantwortlichkeit“. Bei ESG-Investments gibt es zudem zwei besonders bekannte Abstufungen: ESG Screened und ESG Enhanced. Wie sich die Ansätze genau unterscheiden, wird in der Grafik deutlich.

Asset ESG Grafik

ESG Screened: Ausschluss kontroverser Geschäftsbereiche

In ETFs mit der Kennzeichnung „ESG Screened“ sind unter anderem Hersteller ziviler Feuerwaffen, Tabakfirmen oder Unternehmen, die gegen Prinzipien des Globalen Pakts der Vereinten Nationen verstoßen, ausgeschlossen. ESG-Screened-Produkte haben insgesamt aber meist keine allzu großen Abweichungen zu ihrem Mutterindex. Wer kontroverse Geschäftsbereiche ausschließen möchte und trotzdem eine breite Marktabdeckung beibehalten will, ist bei ESG-Screened-ETFs an der richtigen Stelle.

ESG Enhanced: Ausschluss-Filter und CO2-Reduktion

Bei ESG-Enhanced-ETFs werden zunächst dieselben Ausschlusskriterien angewendet wie es bei ESG-Screened-ETFs der Fall ist. Die verbleibenden Firmen werden dann so ausgewählt und gewichtet, dass der CO2-Fußabdruck ingesamt geringer ist als der des jeweiligen Basisindex. Auch bei diesem Ansatz wird meist ein Großteil der Unternehmen aus dem Mutterindex beibehalten. Allerdings kann der Tracking-Error höher sein als bei ESG-Screened-Produkten.

SRI: Ausschlüsse und Best-in-Class-Filter

Deutlich strenger ist das Vorgehen bei ETFs mit SRI-Kennzeichnung. Hier bleiben auch Firmen draußen, die Geld mit Glücksspiel, Pornographie oder genetisch veränderten Organismen verdienen. Zusätzlich kommt ein sogenannter Best-in-Class-Filter zum Einsatz, bei dem aus jeder Branche nur die Unternehmen mit einem bestimmten Mindest-Rating aufgenommen werden.

Bedeutet nachhaltiges Investieren Renditeverzicht?

Jeder zehnte an der Deutschen Börse handelbare ETF ist mittlerweile nachhaltig. Mitte 2021 waren 361 Milliarden Euro in Deutschland in nachhaltige Fonds angelegt. Das ist mehr als doppelt so viel wie im gesamten Jahr 2020. Doch obwohl ESG- und SRI-Anlagen immer beliebter werden, stellen sich viele die Frage, ob Nachhaltigkeit die Rendite beeinflusst.

Dabei belegen verschiedene Betrachtungen und Untersuchungen, dass nachhaltige Investments nicht zu Renditeverzichten führen. Legt man etwa den MSCI World und den MSCI World ESG Screened bzw. MSCI SRI übereinander, so liegt je nach gewähltem Zeitraum mal der eine Index, mal der andere vorn.

Asset ESG Diagramm

Anlegen mit spürbarem Impact

Mit nachhaltigen Investments lässt sich wirklich etwas bewirken. Das macht die folgende Beispielrechnung deutlich, die iShares für einen ihrer ETFs aufgestellt hat:

Eine Investition von einer Million US-Dollar in den iShares ESG Aware MSCI USA ETF bedeutet eine jährliche Verringerung der Kohlendioxidemissionen um 17,51 Tonnen. Das entspricht in etwa so viel, wie ein durchschnittlicher Pkw für eine Strecke von 70.000 Kilometern ausstößt.

Quelle: iShares, 2021

Beliebte ESG- und SRI-ETFs

Entdecken Sie ETFs, mit denen Sie ethisch-nachhaltig, umweltbewusst und sozial verantwortlich Geld anlegen können.

iShares MSCI World ESG Screened UCITS ETF
ISIN: IE00BFNM3J75
Gesamtkosten (TER): 0,20 % p.a.
Jetzt kaufen | Details

iShares Sustainable MSCI Emerging Markets SRI UCITS
ISIN: IE00BYVJRP78
Gesamtkosten (TER): 0,25 % p.a.
Jetzt kaufen | Details

Xtrackers MSCI World ESG UCITS ETF
ISIN: IE00BZ02LR44
Gesamtkosten (TER): 0,20 % p.a.
Jetzt kaufen | Details

Xtrackers MSCI Emerging Markets ESG UCITS ETF 1C
ISIN: IE00BG370F43
Gesamtkosten (TER): 0,25 % p.a.
Jetzt kaufen | Details

Invesco MSCI World ESG Universal Screened
ISIN: IE00BJQRDK83
Gesamtkosten (TER): 0,19 % p.a.
Jetzt kaufen | Details

Invesco MSCI Europe ESG Universal Screened UCITS
ISIN: IE00BJQRDL90
Gesamtkosten (TER): 0,16 % p.a.
Jetzt kaufen | Details

Unbegrenzt handeln

In Aktien, ETFs, Krypto und Derivate investieren sowie Sparpläne anlegen. Dauerhaft ohne Ordergebühren und Mindestordervolumen.

Asset Broker Teaser DE AllDevices
Asset Trust Badges D,T

Registrieren Sie sich direkt per App