Alle Kosten im Überblick.

page-cover-image-fees3-cut
final_mobile_0.75-vector
scalable-fee-font-plus
etf-kosten 019 DE

Voller Service zu einem Bruchteil der Kosten.

Hinweis: Frühere Wertentwicklungen sind kein verlässlicher Indikator für künftige Wertentwicklungen.
Hinweise zur Berechnung
Berechnungsgrundlage für die Kosten der klassischen Beratung
Kosten der klassischen Beratung: Durchschnittliche laufende Kosten (Total-Expense-Ratios) von über 4.400 Euro-Mischfonds, die weltweit investieren und in Europa zum Verkauf zugelassen sind: 1,56% p.a. Zusätzliche Kosten für Ausgabeaufschläge: 3,17%, umgelegt auf 4 Jahre unter der Annahme, dass alle 4 Jahre in einen neuen Fonds umgeschichtet wird; somit weitere 0,79% p.a. Weitere Gebühren wie Performance-Gebühren oder Transaktionskosten wurden nicht berücksichtigt.
Quellen: Morningstar (April 2019), eigene Berechnungen.

Jetzt investieren.

Keine Mindestlaufzeit. Keine versteckten Kosten. Volle Transparenz.

Kein ING-Kunde?Hier Anmeldung starten.

Kosten sparen. Vermögen aufbauen.

Kleine Differenzen bei den Gebühren summieren sich auf lange Sicht zu einem ansehnlichen Betrag auf – mehr, als man auf den ersten Blick vermuten würde. Deswegen haben wir unsere kompletten Geschäftsprozesse darauf ausgerichtet, Ihnen eine Geldanlage zu möglichst geringen Kosten anbieten zu können.

Hinweis: Frühere Wertentwicklungen sind kein verlässlicher Indikator für künftige Wertentwicklungen.
Hinweise zur Berechnung
Berechnungsgrundlage für die Kosten der klassischen Beratung
Kosten der klassischen Beratung: Durchschnittliche laufende Kosten (Total-Expense-Ratios) von über 4.400 Euro-Mischfonds, die weltweit investieren und in Europa zum Verkauf zugelassen sind: 1,56% p.a. Zusätzliche Kosten für Ausgabeaufschläge: 3,17%, umgelegt auf 4 Jahre unter der Annahme, dass alle 4 Jahre in einen neuen Fonds umgeschichtet wird; somit weitere 0,79% p.a. Weitere Gebühren wie Performance-Gebühren oder Transaktionskosten wurden nicht berücksichtigt.
Quellen: Morningstar (April 2019), eigene Berechnungen.

Eine Gebührenstruktur ohne Kleingedrucktes.

Alles inklusive:

bulletpoint_check_green_oldstyle Die komplette Vermögensverwaltung
bulletpoint_check_green_oldstyle Alle Wertpapiertransaktionen
bulletpoint_check_green_oldstyle Kontoführung
bulletpoint_check_green_oldstyle Depotführung

Wir verlangen keine:

bulletpoint_cross_red_oldstyle Kickbacks oder Rückvergütungen
bulletpoint_cross_red_oldstyle Ausgabeaufschläge und sonstige Provisionen
bulletpoint_cross_red_oldstyle Depoteinrichtungs- oder -schließungsgebühren
bulletpoint_cross_red_oldstyle Performance-Gebühren
bulletpoint_cross_red_oldstyle Gebühren für Ein- oder Auszahlungen

Wollen Sie mehr Expertenwissen zum Thema Geldanlage erhalten?

Als Newsletter-Abonnent sind Sie in der guten Gesellschaft zehntausender Leser, die von uns regelmäßig Tipps zur erfolgreichen Geldanlage erhalten.

Es gelten die Bestimmungen unserer Datenschutzerklärung.