Nur für Kurze Zeit: Jetzt bis 18. Mai Broker-Kunde werden und 100.000 € gewinnen.

Einfach in Kryptowährungen investieren

Bitcoin, Ethereum, Litecoin und andere Kryptowährungen kostenlos traden und als Sparplan.

Kryptowährungen bergen hohe Risiken

Asset Krypto Header incentive Raffle
*Es gelten die Teilnahmebedingungen.

Verfügbare Produkte

Kryptowährung

Name/ISIN

Kosten pro Jahr¹

Kosten pro Trade²

Coins hinterlegt

Sparplan

Bitcoin

21Shares Bitcoin ETP
CH0454664001

1,49 %

0,08 %

Ja

ab 25 €

Bitcoin

BTCetc – ETC Group Physical Bitcoin
DE000A27Z304

2,00 %

0,06 %

Ja, lieferbar

ab 25 €

Bitcoin

VanEck Vectors Bitcoin ETN
DE000A28M8D0

1,00 %

0,09 %

Ja

ab 25 €

Bitcoin

XBT Provider Bitcoin Tracker One
SE0007126024

2,50 %

0,34 %

Nein

ab 25 €

Bitcoin (short)

21Shares Short Bitcoin ETP
CH0514065058

2,50 %

0,22 %

Nein

ab 25 €

Bitcoin Cash

21Shares Bitcoin Cash ETP
CH0475552201

2,50 %

0,29 %

Ja

ab 25 €

Ethereum

21Shares Ethereum ETP
CH0454664027

1,49 %

0,16 %

Ja

ab 25 €

Ethereum

ETHetc - ETC Group Physical Ethereum
DE000A3GMKD7

1,49 %

0,11 %

Ja, lieferbar

ab 25 €

Ethereum

XBT Provider Ether Tracker One
SE0010296574

2,50 %

0,20 %

Nein

ab 25 €

Ethereum

VanEck Vectors Ethereum ETN
DE000A3GPSP7

1,00 %

N/A*

Ja

ab 25 €

Litecoin

LTCetc - ETC Group Physical Litecoin
DE000A3GN5J9

2,00 %

N/A*

Ja, lieferbar

ab 25 €

1 Gesamtkosten (Total Expense Ratio, TER)
2 Durchschnittliche Spanne zwischen Mittelkurs und Geld- bzw. Briefkurs über 30 Tage auf Xetra. Für die ETPs von XBT Provider wurden vergleichbare Kurse über 5 Tage auf gettex herangezogen. Stand: 23.04.2021
* Neu auf Xetra und gettex gelistet. Noch keine historischen Marktdaten vorhanden.

Wie funktioniert der Börsenhandel mit Kryptowährungen?

Im Scalable Broker handeln Sie Kryptowährungen so einfach wie Aktien oder ETFs. Sie investieren in die digitalen Währungen in Form von Wertpapieren. Diese werden an deutschen Börsen wie Xetra oder gettex gehandelt (Exchange-Traded-Products, kurz ETPs). Eine Anlage ist sowohl als Einmalkauf als auch ab 25 € pro Monat im Sparplan möglich.

Asset Krypto ComparisonTable

1 Durchschnittliche Spanne zwischen Mittelkurs und Geld- bzw. Briefkurs (“Spread”) über 30 Tage auf Xetra. Für die ETPs von XBT Provider wurden vergleichbare Kurse über 5 Tage auf gettex herangezogen. Bei Krypto-Plattformen können neben dem Spread auch explizite Handelsgebühren anfallen. Stand: 28.02.2021

Jetzt unbegrenzt kostenlos Kryptowährungen handeln

Pro Monat zahlen. Nicht pro Trade.

Von attraktiven Handelskosten profitieren

Die Handelskosten auf den meisten Krypto-Plattformen sind noch immer vergleichsweise hoch. Diese Kosten können explizit (u.a. Handelsgebühren) aber auch implizit (große Differenz zwischen Kauf- und Verkaufskursen, auch “Spread” genannt) anfallen.

Der Handel über herkömmliche Wertpapierbörsen wie Xetra oder gettex bietet hier einen signifikanten Kostenvorteil. Wir haben exemplarisch die Handelskosten der beliebtesten Krypto-ETPs auf Xetra mit den Kosten verglichen, die bei gängigen Krypto-Plattformen anfallen. Bereits bei einer Ordergröße von 2.500 € lassen sich ca. 25 € sparen - mit jedem Trade.

Asset Krypto Spread
*Hinweise zur Berechnung

Beispielhafte Darstellung eines Trades über 2.500 €. Bei jeder Transaktion entstehen sogenannte implizite Kosten. Diese berechnen sich aus der Differenz zwischen Kauf- bzw. Verkaufspreis zum mittleren Preis (Mitte aus Geld- und Briefkurs). Die abgebildeten Handelskosten über den Scalable PRIME Broker umfassen die durchschnittlichen impliziten Kosten der am meisten gehandelten Krypto-ETPs über Xetra (0,09 %). Die Handelskosten über die gängigsten Krypto-Plattformen betragen durchschnittlich 1,08 %. Bei der Berechnung werden implizite Kosten und Transaktionsgebühren berücksichtigt.
Stand: 28.02.2021

Risiken im Handel mit Kryptowährungen


  • Kryptowährungen unterliegen besonders hohen Kursschwankungen. Anleger können somit innerhalb kürzester Zeit erhebliche Verluste erleiden (Marktpreisrisiko).
  • Eine zeitnahe Handelbarkeit kann nicht gewährleistet werden. Anleger können ihre Positionen ggf. nicht sofort oder nur unter Realisierung eines signifikanten Kursverlustes veräußern (Liquiditätsrisiko).
  • Die von den Emittenten zur Besicherung gehaltenen Kryptowährungen werden innerhalb von Wallets durch die Sicherung von privaten kryptographischen Schlüsseln (Private Keys) verwahrt. Ein Verlust von oder unsachgemäßer Umgang mit diesen Schlüsseln kann zum vollständigen Verlust der Zugriffsmöglichkeit auf die Krypto-Bestände führen. Verlorene, nicht gesicherte Schlüssel können nicht wiederhergestellt werden, wodurch dem Anleger Verluste entstehen können (Verwahrrisiko).
  • Beim Scalable Broker werden börsengehandelte Wertpapiere (Exchange-Traded-Products, kurz ETPs) angeboten, die den Wertverlauf von Kryptowährungen abbilden. Diese Produkte sind Inhaberschuldverschreibungen des Emittenten. Der Anleger erhält dadurch einen Anspruch auf eine Zahlung oder auf die Lieferung eines Basiswerts durch den Emittenten. Sollte der Emittent zahlungsunfähig werden und eine mögliche Besicherung des Produkts nicht werthaltig sein, kann der Anleger somit einen erheblichen Verlust bis zum Totalverlust erleiden (Emittentenrisiko).
  • Es besteht außerdem das Risiko, dass der Zugang zu Kryptowährungen durch sich verändernde politische, rechtliche und regulatorische Rahmenbedingungen beeinflusst wird. Dies kann Auswirkungen auf den Wert und die Handelbarkeit von Kryptowährungen haben (rechtliche und politische Risiken).
Asset Krypto Bitcoin

Was ist Bitcoin?

Bitcoin ist die weltweit älteste und am weitesten verbreitete Kryptowährung. Die digitale Währung basiert auf der Blockchain-Technologie und funktioniert ohne Beteiligung zwischengeschalteter Finanzintermediäre. Seit der Einführung in 2009 erlangt das dezentral organisierte Zahlungssystem zunehmend an Bedeutung.

Was ist Ethereum?

Hinter Ethereum verbirgt sich mehr als eine reine Kryptowährung. Es handelt sich dabei um eine Plattform für dezentrale Applikationen, basierend auf der Blockchain-Technologie. Sie kann nicht nur als digitales Kassenbuch für die Überwachung von Zahlungen genutzt werden, sondern auch für Verträge aller Art. Die Ethereum-Plattform besitzt eine eigene Kryptowährung, Ether genannt, die heute als zweitgrößte Kryptowährung gilt.

Asset Krypto Etherum
Asset Krypto Blockchain

Wie funktioniert Blockchain?

Die Blockchain ist eine dezentral organisierte Datenbank, die von mehreren Parteien betrieben wird und die um neue Daten bzw. Informationen erweitert werden kann. Deshalb spricht man auch von einer „Kette”, die stetig länger wird. Die von der Blockchain dokumentierten Transaktionen sind nicht auf finanzielle Transaktionen beschränkt. Beim dokumentierten Anlagewert kann es sich um einen physischen Vermögenswert, eine Kryptowährung, einen Vertrag oder sonstige Informationen handeln. In einer Blockchain sind alle bestehenden Transaktionen in Blöcken dokumentiert. Neue Transaktionen werden in einem neuen Block dokumentiert und an das Ende der Kette angehängt. Mit jedem neuen Block aktualisiert sich die Kette auf jedem Knoten im Blockchain-Netz. Somit verfügt jeder Teilnehmer des Netzwerks über die gleichen Informationen und Voraussetzungen, um am System teilzunehmen und neue Informationen hinzuzufügen. Mehr über die Blockchain und ihre Anwendungsgebiete lesen Sie hier.

In Bitcoin investieren:
Das sollten Anleger wissen
Zur Folge

Bitcoin – das neue Gold oder doch nur Narrengold?
Zum Artikel

Blockchain: Die Bitcoin-Technologie bietet Anlagechancen
Zum Artikel

100.000 € für Ihr Depot

Jetzt bis 18. Mai 2021 Broker-Kunde werden oder Broker-Kunden werben und Depotguthaben gewinnen.

Teilnahmebedingungen

Jeder Scalable-Broker-Kunde, der die folgenden Voraussetzungen erfüllt, nimmt automatisch am Gewinnspiel teil:

  • Scalable-Capital-Neukunden: Werden Sie im Gewinnspielzeitraum zwischen 03.05.2021 und 18.05.2021 erstmalig Scalable-Capital-Kunde und eröffnen Sie ein Broker-Wertpapierdepot (d.h. erfolgreiche Identifizierung per POSTIDENT Video, Online-Ausweisfunktion (eID) oder in Postfiliale und es sprechen keine sachlichen Gründe gegen die Annahme als Kunden)
  • Scalable-Broker-Bestandskunden: Werben Sie einen Scalable-Capital-Neukunden, der im Gewinnspielzeitraum zwischen 03.05.2021 und 18.05.2021 über Ihren persönlichen Einladungslink ein Broker-Wertpapierdepot eröffnet (d.h. erfolgreiche Identifizierung des Geworbenen per POSTIDENT Video, Online-Ausweisfunktion (eID) oder in Postfiliale und es sprechen keine sachlichen Gründe gegen die Annahme als Kunden)

Folgende Gewinne werden ausgelost:
  • 1 x 100.000 Euro
  • 100 x 500 Euro

Der Gewinnspielzeitraum endet am 18.05.2021 um 23:59 Uhr. Die Gewinner werden nach Ende des Gewinnspielzeitraums innerhalb von 14 Tagen in nichtöffentlicher Auslosung ermittelt und sodann über den Gewinn informiert (durch Einstellen einer Nachricht in die Postbox im Kundenbereich, per E-Mail oder telefonisch). Die Prämie wird im Anschluss bis zum Ablauf des 30. Juni 2021 auf das Scalable-Brokerage-Verrechnungskonto des jeweiligen Gewinners per Überweisung ausgezahlt. Sollte der Gewinner zum Zeitpunkt der Auszahlung nicht mehr Scalable-Broker-Kunde sein, verfällt der Gewinn und wird unter den übrigen Teilnehmern des Gewinnspiels innerhalb von 7 Tagen in nichtöffentlicher Auslosung neu ausgelost. Der Gewinn ist nicht übertragbar.

Zur Klarstellung: Scalable-Capital-Neukunden sind alle Personen, die bisher noch nicht Kunden von Scalable Capital waren und Scalable-Broker-Bestandskunden sind alle Kunden, die zumindest Kunden des Brokerage sind. Jeder Teilnehmer kann maximal einen der genannten Gewinne gewinnen. Mehrfachteilnahmen und Mehrfachgewinne sind ausgeschlossen. Ein Anspruch auf Teilnahme besteht nicht. Mitarbeiter von Scalable Capital und deren Angehörige sind von der Teilnahme ausgeschlossen.

Jeder Teilnehmer ist für die Richtigkeit seiner persönlichen Angaben, die für die Teilnahme am Gewinnspiel relevant sind (insbesondere seiner Kontaktdaten), selbst verantwortlich.
Bei einem Verstoß gegen diese Teilnahmebedingungen behält sich Scalable Capital vor, Personen von der Teilnahme am Gewinnspiel auszuschließen und einen etwaigen Gewinn nicht auszuschütten bzw. nachträglich abzuerkennen und zurückzufordern. Dies gilt insbesondere auch, aber nicht ausschließlich, bei versuchter Manipulation des Gewinnspiels, nicht wahrheitsgemäßer Angaben, insbesondere zur eigenen Person, der Verletzung von Rechtsvorschriften oder Rechten Dritter.

Scalable Capital haftet nicht für Schäden, die durch Fehler, Verzögerungen oder Unterbrechungen in der Übermittlung, Störungen der technischen Anlagen oder der sonstigen technischen Services, unrichtige Inhalte, Verlust oder Löschung von Daten, Computerviren oder in sonstiger Weise bei der Teilnahme an dem Gewinnspiel entstehen können, es sei denn, dass solche Schäden von Scalable Capital (deren Organen, Mitarbeitern oder Erfüllungsgehilfen) vorsätzlich oder grob fahrlässig oder durch die Verletzung von Kardinalspflichten herbeigeführt werden. Unberührt bleibt die Haftung für Schäden durch die schuldhafte Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit.

Scalable Capital behält sich vor, das Gewinnspiel zu jedem Zeitpunkt aus wichtigem Grund ohne Vorankündigung abzubrechen oder zu beenden. Dies kommt insbesondere dann in Betracht, wenn aus technischen (z. B. Computerviren, Manipulation oder Fehler in der Hard- und/ oder Software) oder rechtlichen Gründen die ordnungsgemäße Durchführung des Gewinnspiels nicht gewährleistet werden kann. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Asset IncentiveRaffle Badge DE

Registrieren Sie sich direkt per App

Scalable Capital ist ein klimaneutrales Unternehmen. Wir freuen uns darüber, Waldschutzpojekte in Portel, Brasilien unterstützen zu können. Mit dem Ausgleich unserer Unternehmensemissionen bekennen wir uns zum Klimaschutz und unterstreichen unser Nachhaltigkeitsengagement.