Crypto von Anfang an einfach

Bitcoin, Ethereum und weitere Kryptowährungen handeln. Einfach und sicher.

Kryptowährungen bergen hohe Risiken.

Asset Crypto Header DE AllDevices
Asset Crypto Coin Row DES
Asset Crypto Schloss AllDevices

Sicher in Crypto investieren

An regulierten Börsen in Deutschland
Investition in Crypto-ETPs: Bitcoin, Ethereum & Co. werden in gesicherten Cold Wallets bei regulierten Verwahrstellen gehalten. Die Wertpapiere liegen sicher bei der Depotbank.

Ein Stück Crypto

Ab 1 € Sparbetrag starten
Es muss nicht gleich ein ganzer Coin sein. Crypto-Portfolio einfach Stück für Stück aufbauen. Regelmäßig per Sparplan ab 1 € Sparrate in Bitcoin, Ethereum und andere Kryptowährungen investieren.

Asset Crypto StückCrypto AllDevices
Asset Crypto Ordergebühren AllDevices

Niedrige Ordergebühren

Profitieren Sie von sehr niedrigen Ordergebühren für den Handel in Crypto. Bei Scalable Crypto werden Ihnen zudem die laufenden Produktkosten erstattet. Mehr erfahren.

Einfach in einem Broker:
Crypto traden wie Aktien und ETFs

Ab 1 € Sparrate, ohne Wallet und optional mit Staking Rewards.

Media Asset Crypto Phone Static AllDevices DE
Asset Crypto Bitcoin Icon 1 AllDevices

Cryptos mit Staking Rewards traden
Unser Crypto-Universum umfasst auch Crypto-ETPs, mit
denen Sie von Staking Rewards profitieren können.

Asset Crypto Bitcoin Icon 2 AllDevices

Ganzen Coin kaufen oder klein ab 1 € anfangen
Mit Sparplänen einfach in Cryptos investieren.
Sparraten ab 1 € und flexible Anpassungsmöglichkeiten.

Asset Crypto Bitcoin Icon 3 AllDevices

Alles in einem Broker
Crypto-ETPs können wie Aktien im Scalable Broker gehandelt werden. Kein zusätzliches Wallet notwendig.

Es liegt in Ihrer Hand

Jetzt kostenlos Depot eröffnen und Scalable Crypto erleben.

So funktioniert der Handel
mit Scalable Crypto

Handel mit Crypto-ETPs*
Bei Scalable Capital handeln Sie Crypto so einfach und sicher wie Aktien oder ETFs: als Crypto-ETPs auf regulierten Börsen wie gettex oder Xetra. Ihre Coins werden dabei sicher bei einem regulierten Kryptoverwahrer physisch hinterlegt. Features wie Crypto-Kurse in Echtzeit sowie umfassende Informationen zu einzelnen Währungen machen den Handel mit Kryptowährungen noch intuitiver. Zudem werden Ihnen die Produktkosten für PRIME Crypto-ETPs unseres Partners CoinShares erstattet. Eine detaillierte Kostenübersicht finden Sie hier.

Für den Handel gelten die Handelszeiten von gettex und Xetra. An Handelstagen ist die Orderplatzierung von 0.15 bis 23.30 Uhr möglich.

CoinShares – unser Partner für Crypto-ETPs
CoinShares ist das größte Investmentunternehmen für digitale Vermögenswerte in Europa und verwaltet gegenwärtig Vermögen in Höhe von mehreren Milliarden Dollar. Das Unternehmen ist an der Nasdaq First North Growth Market notiert. CoinShares gilt als Pionier im Bereich digitaler Vermögenswerte, der Finanzprodukte- und -dienstleistungen entwickelt, die den Anlegenden den Zugang zu dieser neuen Assetklasse vereinfachen. Gleichzeitig möchte das Unternehmen damit mehr Transparenz und Vertrauen gegenüber digitalen Vermögenswerten schaffen.

Asset Crypto CoinShares Logo

*Crypto-Exchange-Traded-Products, kurz „Crypto-ETP“ ist ein Sammelbegriff für alle Produkte, die den Wertverlauf einer zugrundeliegenden Kryptowährung abbilden. Neben der Kennzeichnung „ETP“ verwenden Produkthersteller teilweise die Bezeichnungen Exchange-Traded-Note (ETN) oder Exchange-Traded-Cryptocurrency (ETC).

Häufig gestellte Fragen

Wie funktioniert der Handel in Kryptowährungen bei Scalable Crypto?
 

Mit Scalable Crypto handeln Sie Kryptowährungen so einfach wie Aktien oder ETFs auf regulierten Handelsplätzen (Xetra, gettex) in Deutschland. Eine Anlage ist sowohl als Einmalkauf als auch ab 1 Euro pro Monat im Sparplan möglich. Es wird hierfür kein separates Konto, Wallet oder eine erneute Identifizierung benötigt.

Über einen Klick auf die Schaltfläche “Crypto” kommen Sie in Ihren persönlichen Crypto-Bereich. Hier werden Ihnen alle handelbaren Kryptowährungen übersichtlich aufgezeigt. Nach einem Klick auf die gewünschte Kryptowährung können Sie sowohl einen Sparplan aufsetzen als auch Käufe/Verkäufe in der Kryptowährung tätigen.

Die erworbenen Wertpapiere werden sicher in Ihrem Depot bei der Baader Bank verwahrt. Der Gegenwert Ihres Investments in der entsprechenden Kryptowährung wird für Sie bei einer regulierten Kryptoverwahrstelle verwahrt. Im Gegensatz zum Handel über Kryptobörsen entfällt für Sie die Notwendigkeit der eigenständigen Verwahrung in einer eigenen Crypto-Wallet.

Welche Kryptowährungen kann ich bei Scalable Crypto handeln?
 

Hier finden Sie eine Übersicht aller aktuell verfügbaren Crypto-ETPs, mit denen Sie auf Scalable Crypto handeln können.

Wir arbeiten gemeinsam mit unserem Partner CoinShares daran, das Angebot stetig zu erweitern.

Wie werden Crypto-ETPs steuerlich behandelt?
 

Bei der Betrachtung der steuerlichen Behandlung von Geschäften in Crypto-ETPs spielen mehrere Faktoren eine wichtige Rolle. So hängt die Besteuerung unter anderem von der Art des Geschäfts und der Haltedauer des Crypto-ETPs ab.

Werden Geschäfte in Crypto-ETPs als private Veräußerungsgeschäfte klassifiziert, so sind etwaige Kursgewinne, die nach mehr als einem Jahr Haltedauer erzielt werden, in der Regel steuerfrei. Beim Handel innerhalb der einjährigen Spekulationsfrist müssen angefallene Kursgewinne mit dem persönlichen Einkommenssteuersatz versteuert werden. Die Gewinne oder Verluste aus privaten Veräußerungsgeschäften müssen Sie selbst in Ihrer persönlichen Steuererklärung angeben, da die Steuern in dem Fall nicht von der Baader Bank einbehalten werden. Gewinne, die mit einer Haltedauer von unter einem Jahr erzielt wurden, bleiben jedoch nach § 23 Absatz 3 Satz 5 EStG ebenfalls steuerfrei, wenn die Summe der erzielten Gewinne (Gesamtgewinn) aus sämtlichen privaten Veräußerungsgeschäften im Kalenderjahr weniger als 600 € beträgt.

Bei Crypto-ETPs, welche nicht als privates Veräußerungsgeschäft klassifiziert sind, unterliegen etwaige Gewinne – analog zu Aktien oder ETFs und unabhängig von der Haltedauer – der Kapitalertragsteuer von 25 %, ggf. zzgl. Solidaritätszuschlag und Kirchensteuer. Diese werden von der Depotbank automatisch an das Finanzamt abgeführt bzw. mit Ihrem Freistellungsauftrag verrechnet. Daher ist auch eine Verlustverrechnung mit Gewinnen aus anderen Wertpapiergeschäften möglich.

Die steuerliche Klassifizierung eines Produktes können Sie der Wertpapierabrechnung des entsprechenden Verkaufes entnehmen, die von der Depotbank erstellt wird.

Bitte beachten Sie, dass Scalable Capital auf die steuerliche Klassifizierung eines Produktes keinen Einfluss hat und sich diese im Zeitverlauf ändern kann. Für die Richtigkeit der Angaben übernimmt Scalable Capital keine Haftung.

Bitte beachten Sie, dass Scalable Capital keine Steuerberatung erbringt. Sollten Sie Fragen zu Ihrer individuellen steuerlichen Situation haben, wenden Sie sich bitte an Ihren Steuerberater oder Ihr Finanzamt.

Risiken im Handel mit Kryptowährungen

  • Kryptowährungen unterliegen besonders hohen Kursschwankungen. Anleger können somit innerhalb kürzester Zeit erhebliche Verluste erleiden (Marktpreisrisiko).
  • Eine zeitnahe Handelbarkeit kann nicht gewährleistet werden. Anleger können ihre Positionen ggf. nicht sofort oder nur unter Realisierung eines signifikanten Kursverlustes veräußern (Liquiditätsrisiko).
  • Die von den Emittenten zur Besicherung gehaltenen Kryptowährungen werden innerhalb von Wallets durch die Sicherung von privaten kryptographischen Schlüsseln (Private Keys) verwahrt. Ein Verlust von oder unsachgemäßer Umgang mit diesen Schlüsseln kann zum vollständigen Verlust der Zugriffsmöglichkeit auf die Krypto-Bestände führen. Verlorene, nicht gesicherte Schlüssel können nicht wiederhergestellt werden, wodurch dem Anleger Verluste entstehen können (Verwahrrisiko).
  • Beim Scalable Broker werden börsengehandelte Wertpapiere (Exchange-Traded-Products, kurz ETPs) angeboten, die den Wertverlauf von Kryptowährungen abbilden. Diese Produkte sind Inhaberschuldverschreibungen des Emittenten. Der Anleger erhält dadurch einen Anspruch auf eine Zahlung oder auf die Lieferung eines Basiswerts durch den Emittenten. Sollte der Emittent zahlungsunfähig werden und eine mögliche Besicherung des Produkts nicht werthaltig sein, kann der Anleger somit einen erheblichen Verlust bis zum Totalverlust erleiden (Emittentenrisiko).
  • Es besteht außerdem das Risiko, dass der Zugang zu Kryptowährungen durch sich verändernde politische, rechtliche und regulatorische Rahmenbedingungen beeinflusst wird. Dies kann Auswirkungen auf den Wert und die Handelbarkeit von Kryptowährungen haben (rechtliche und politische Risiken).

*Es gelten die Teilnahmebedingungen.

Der Broker mit Flatrate

Unbegrenzt Aktien, ETFs, Crypto und Derivate handeln und Sparpläne anlegen.
Ohne Ordergebühren.

Kapitalanlagen bergen Risiken.

Asset Trust Badges D,T