Unser ESG-Anlageuniversum

  • Ihr Portfolio: Nachhaltig in ETFs investiert
  • Kostengünstig, weltweit über Anlageklassen und Regionen gestreut
  • Wahlweise mit physischem Gold und Rohstoffen beigemischt

When investing, your capital is at risk. Learn more about risk here.

Wie wählt Scalable Capital die ETFs aus?

In einem mehrstufigen Verfahren wählen wir die attraktivsten Wertpapiere für Ihr Portfolio aus. Wir bevorzugen ETFs mit strengen ESG-Kriterien, berücksichtigen aber unter anderem auch die Kosten und Liquidität. So entsteht ein nachhaltiges, sicheres und kosteneffizientes Anlageuniversum:

ESG ETF Auswahl

Warum werden ausschließlich ETFs eingesetzt?

Breite
Diversifikation

ETFs sind ideale Anlageinstrumente, um breit gestreut und kostengünstig zu investieren. Mit einer einzigen Transaktion lässt sich zu geringsten Kosten eine ganze Anlageklasse oder -region abbilden.

Geringe
Kosten

Die von Scalable verwendeten ETFs haben eine Gesamtkostenbelastung (TER) von 0,09 % bis 0,40 % pro Jahr (0,15 % p.a. im Durchschnitt). Dies entspricht einer Kostenersparnis von über 75 % gegenüber herkömmlichen Fonds.

(Quelle: Morningstar, BVI, eigene Berechnung)

Hohe Liquidität
und Transparenz

ETFs werden an Börsen gehandelt und sind somit flexibel und effizient einsetzbar. Sie bieten ein Höchstmaß an Transparenz - täglich kann eingesehen werden welche Wertpapiere der ETF hält, welche Wertentwicklung erzielt wurde und welche Kosten anfielen.

Unser nachhaltiges ETF-Universum

Ein ETF auf einen nachhaltigen Index weist gegenüber seinem konventionellen Pendant weniger Einzelwerte auf. Dafür erhält der Anleger Zugang zu den üblichen Märkten bei gleichzeitigem Ausschluss bestimmter Industrien. Neben dem sogenannten “Negativen Screening”, bei dem Unternehmen in Abhängigkeit der Herkunft ihrer Umsatzerlöse ausgeschlossen werden, schließen einige nachhaltige Indizes weitere Unternehmen aus. Hierzu wird für jedes Unternehmen ein eigener ESG-Score ermittelt.



Scalable Capital vergleicht je Anlageklasse alle in Betracht kommenden nachhaltigen und nicht nachhaltigen ETFs. Weisen mehrere Produkte nahezu identische Kosten- und Liquiditätsmerkmale auf, wählen wir den ETFs aus, dessen Beitrag zur Erhöhung der Nachhaltigkeit in unseren Kundenportfolios am höchsten ist.
In nachhaltigen ETFs werden teilweise über 80 % der Unternehmen des Ausgangsindex (bspw. MSCI World, ggü. MSCI World SRI) ausgeschlossen. Den sich daraus ergebenden Einfluss auf das Rendite-Risiko Profil einer Anlageklasse setzen wir vor einem Wechsel in das “strengere” Produkt mit dem gewonnen Vorteil einer nachhaltigeren Anlage ins Verhältnis. Daraus ergibt sich für unsere Kundenportfolios, dass das Ausmaß an Nachhaltigkeit durch den möglichen Verlust an Diversifikation begrenzt sein kann. Mehr erfahren

Asset_Table_ESG_Anlageuniversum_D,T

Die Tabelle stellt das nachhaltige Anlageuniversum von Scalable Capital dar. Wir überwachen unsere ETF-Auswahl laufend und ersetzen gelegentlich einzelne ETFs, sobald besser geeignete Produkte erhältlich sind. Nicht zuletzt aus steuerlichen Gründen wird ein solcher Austausch graduell durchgeführt, was dazu führen kann, dass bei Bestandskunden vorübergehend sowohl die ursprünglichen als auch die neuen ETFs im Portfolio enthalten sind.

Die Geldanlage an den Kapitalmärkten ist mit Risiken verbunden. Bitte lesen Sie unsere Risikohinweise.

Asset_Act Now Light Background

Scalable Capital ist ein klimaneutrales Unternehmen. Wir freuen uns darüber, Waldschutzpojekte in Portel, Brasilien unterstützen zu können. Mit dem Ausgleich unserer Unternehmensemissionen bekennen wir uns zum Klimaschutz und unterstreichen unser Nachhaltigkeitsengagement.

Nachhaltige ETF-Portfolios
Wir erhöhen den Standard - mit SRI.
Zum Artikel

Money, Markets & Machines
Der Podcast über Geldanlage & Technologie.
Zu allen Folgen

Kontaktieren oder treffen Sie uns
Denn digital heißt nicht „keiner da“.
Mehr erfahren