Time Machine: Unser Altersvorsorge-Rechner

Wir beantworten Ihre Fragen zum Thema finanzielle Absicherung im Ruhestand.

  • Reicht mein Sparplan für den gewünschten Lebensstandard im Alter?
  • Welche monatlichen Auszahlungen kann ich erwarten, wenn ich mein Erspartes am Kapitalmarkt anlege?
  • Wie wirken sich Faktoren wie Renteneintrittsalter, Lebenserwartung oder Inflationsrate aus?

Berechnen Sie jetzt Ihren Vorsorgebedarf.

Dabei werden Variablen wie Ihr anfänglicher Anlagebetrag, Ihr Alter, die Höhe Ihres monatlichen Sparplans, Ihre Risikokategorie für die Anlage, Steuern sowie Prognosen zur Lebenserwartung und Inflation in Betracht gezogen. Über den Punkt „Weitere Eingaben“ können Sie zudem diverse Szenarien, z.B. in Bezug auf Inflationsrate, Lebenserwartung oder gewünschtes Erbe, durchgespielt werden.

Persönliche Details
Alter
0 Jahre
80 Jahre
25
Jahre
Geschlecht
Finanzielle Situation
Anlagebetrag
0 €
5.000.000 €
30.000,
00
Monatliche Einzahlung
0 €
5.000 €
400,
00

Hinweis: Die Angaben und Berechnungen stellen keine Anlage-, Rechts- oder Steuerberatung dar. Die Darstellung ist hypothetisch und gibt nicht die Rendite einer bestimmten Investition wieder. Die Geldanlage an den Kapitalmärkten ist mit Risiken verbunden. Frühere Wertentwicklungen, Simulationen oder Prognosen sind kein verlässlicher Indikator für die künftige Wertentwicklung. Bitte beachten Sie unsere Risikohinweise.

Haben Sie Verbesserungsvorschläge?

Wir würden uns freuen, wenn Sie uns in einem kurzen Fragebogen wissen lassen, was Ihnen gefällt oder wo Sie Verbesserungsmöglichkeiten sehen.
Bitte klicken Sie hier um Feedback zu geben.

Altersvorsorge-Leitfaden - Rechenbeispiele

Rechenbeispiele zur Altersvorsorge

Wir stellen Ihnen beispielhaft fünf Szenarien vor, in denen Menschen ihre Altersvorsorge mit Scalable Capital planen. So bekommen Sie ein Gefühl dafür, wie viel Kapital Sie in Abhängigkeit vom Alter zur Seite legen sollten und wie lange das angesparte Vermögen im Ruhestand reicht.

Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an und erhalten Sie unseren Leitfaden als PDF-Datei.

Es gelten die Bestimmungen unserer Datenschutzerklärung.

Mit Scalable Capital vorsorgen.

Unser Mitgründer und Geschäftsführer Erik Podzuweit erklärt in diesem kurzen Video, warum die private Altersvorsorge unverzichtbar ist. Erfahren Sie zudem, wie Scalable Capital Ihnen hilft, über kostengünstige ETFs diversifiziert am Kapitalmarkt zu investieren - inklusive dynamischem Risikomanagement. Wir kümmern uns um alles. Damit Sie sich mit den schönen Dingen des Lebens beschäftigen können.

Lernen Sie unsere Gründer bei einem kostenlosen Infoabend persönlich kennen oder melden Sie sich für eines unserer Webinare an.

Blog-Artikel zum Thema Altersvorsorge.

Turquoise Line

Häufig gestellte Fragen zum Thema Altersvorsorge:

Was sind die drei Säulen der Altersvorsorge?
 

Das System der Altersvorsorge besteht aus drei Bausteinen, auch Säulen genannt: der gesetzlichen, der betrieblichen (auch vom Staat geförderten) sowie der privaten Vorsorge. Wichtig ist, das Zusammenspiel der drei Teile zu verstehen: Weil die erste Säule, die gesetzliche, wackelt, gilt es, mehr Wert auf die beiden anderen zu legen.

Was soll eine gute Altersvorsorge leisten?
 

Für das Alter nur das Beste: Umsetzen lässt sich dieses Motto nur, wenn rechtzeitig die richtigen Weichen gestellt werden. Nicht nur Kosten, Transparenz und das Risiko-Rendite-Verhältnis sind wichtig, sondern auch Flexibilität und Vererbbarkeit sollten in Betracht gezogen werden.

Wie viel Risiko sollten Sie eingehen?
 

Risiko und Rendite sind zwei Seiten derselben Medaille. In der Werbung wird das gern unterschlagen, die Gefahren der Finanzprodukte werden oft verschwiegen. Dabei stellt das Risiko den geforderten Einsatz dar für die Aussicht auf Rendite. Und nur langfristig gilt, dass mehr Risiko in der Regel mehr Rendite bedeutet.

Anleger unterscheiden sich in ihrem Anlagehorizont und ihrer Risikobereitschaft enorm. Das Vorsorgeprodukt muss daher immer im Einklang stehen mit dem individuellen Bedürfnis, nachts weiter gut zu schlafen. Und es muss zur persönlichen finanziellen Lage des Anlegers passen.

Bei Scalable Capital steht Ihre Risikobereitschaft im Mittelpunkt der Anlagestrategie. Nach dem Ausfüllen eines Online-Fragebogens wird diese ermittelt und Ihr Portfolio dementsprechend erstellt, überwacht und laufend angepasst.

Was bietet Scalable Capital im Bereich der Altersvorsorge?
 

Unser Anspruch ist es, Sie bei der Altersvorsorge mit einer profesionellen, komfortablen und kostengünstigen Geldanlage zu unterstützen. Sämtliche Auswahl- und Anlageentscheidungen treffen wir für Sie – auf Basis Ihrer persönlichen Risikobereitschaft. Mit moderner Technologie messen und kontrollieren wir ständig die Risiken Ihres Portfolios. Umschichtungen und Reinvestitionen erfolgen automatisch. Ein Service, der bislang sehr vermögenden Investoren vorbehalten war.